Zinnober in der grauen Stadt


nach dem Kinderbuch von Margret Rettich

Eine Koproduktion von United Puppets und Theater an der Parkaue.

4+

 

"Unsere Stadt braucht keine Farben."

"In unsere Stadt gehören keine Farben," sagten sie.

"Wird ja eh wieder grau."

Maler Zinnober aber mochte kein grau. Er liebte die Farben.

 

Regie: Mario Hohmann

Musik: Vredeber Albrecht

Dramaturgie: Karola Marsch

 

Es spielen und malen: Melanie Sowa und Philipp Michael Börner.

 

 

Tickets hier.

Trailer


Termine


Premiere am 17. September 2016, 16.00 Uhr.

 

Weitere Termine: hier.

Pressestimmen


"... mit dem Malermeister "Zinnober" entführen (United Puppets) die Kinder in ihre verblüffend zaubertricktechnisch anmutenden Technik-Welten. ... United Puppets liefern feinste Selfmade-Handwerkskunst fürs Digitalzeitalter."

Christian Rakow, Berliner Zeitung, 19. September 2016

Bilder